Angebote zu "Utopie" (8 Treffer)

Kategorien

Shops

brand eins audio: Wetter, Hörbuch, Digital, 1, ...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Hören Sie in diesem Audiomagazin alle Beiträge zum Schwerpunktthema "Wetter": "Die Utopie des reinen Glücks" von Peter Laudenbach;"Bauen mit Verstand" von Till Briegleb;"Ich nehme jeden Unwettertoten persönlich" von Matthias Hannemann;"Gute Aussichten" von Daniela Schröder;"Im Treibhaus" von Johannes Böhme;"Ein Schirm für alle Fälle" von Torben Müller;"Dank uns sparen Firmen viel Geld" von Hans-Joachim Koppert;"Wind im Rücken" von Mareike Enghusen;"Mit Kanonen gegen den Wandel" von Thomas Ramge;"Zur Sonne" von Sophie Burfeind;"Tornado in der Galaxie" von Denis Dilba;"Vielleicht ist es totaler Wahnsinn";"Hotspot" von Michael Kneissler;In ihrer Audible-Bibliothek auf unserer Website finden Sie für dieses Hörbuch eine PDF-Datei mit zusätzlichem Material. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Jennifer Joana Böttcher, Nina Schürmann, Oliver Hermann. Hörprobe: http://samples.audible.de/pe/brnd/180801/pe_brnd_180801_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 02.04.2020
Zum Angebot
brand eins audio: Wetter, Hörbuch, Digital, 1, ...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Hören Sie in diesem Audiomagazin alle Beiträge zum Schwerpunktthema "Wetter": "Die Utopie des reinen Glücks" von Peter Laudenbach;"Bauen mit Verstand" von Till Briegleb;"Ich nehme jeden Unwettertoten persönlich" von Matthias Hannemann;"Gute Aussichten" von Daniela Schröder;"Im Treibhaus" von Johannes Böhme;"Ein Schirm für alle Fälle" von Torben Müller;"Dank uns sparen Firmen viel Geld" von Hans-Joachim Koppert;"Wind im Rücken" von Mareike Enghusen;"Mit Kanonen gegen den Wandel" von Thomas Ramge;"Zur Sonne" von Sophie Burfeind;"Tornado in der Galaxie" von Denis Dilba;"Vielleicht ist es totaler Wahnsinn";"Hotspot" von Michael Kneissler;In ihrer Audible-Bibliothek auf unserer Website finden Sie für dieses Hörbuch eine PDF-Datei mit zusätzlichem Material. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Jennifer Joana Böttcher, Nina Schürmann, Oliver Hermann. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/brnd/500005/bk_brnd_500005_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 02.04.2020
Zum Angebot
Aufgeklärter Realismus
17,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Handwörterbuch zum Aufgeklärten Realismus enthält religionsphilosophische Überlegungen zum Gespräch zwischen nachdenkenden Atheisten und aufgeklärten Christen. Ziel ist, eine gemeinsame Denk- und Erfahrungsgrundlage auszuarbeiten, die auf folgende zwei Fragen eine Antwort gibt:1. Was ist der Mensch? (In Anlehnung an die Position von Hannah Arendt: Menschen sind sterbliche Schöpfer.) Die Antwort lässt sich (im Sinne von Immanuel Kant) differenzieren in:- Was kann ich wissen?- Was soll ich tun?- Was darf ich hoffen?2. Was ist ein zeitgemäßes Welt- und Menschenbild, das einerseits den Lebens- und Arbeitsprozessen in Wissenschaft und Gesellschaft gerecht wird (Stichworte: Autonomie, methodischer Atheismus), andererseits - sinnvollerweise - erlaubt, Erlösung zu denken und damit die messianische Botschaft des Christentums bedeutsam in unsere Sprache zu übersetzen (Differenz von chronos und kairos, Dynamik des Vorläufigen, konkrete Utopie).Diese Überlegungen schließen mit einer Realsatire aus dem katholisch-westfälischen Münster ab: Der Papst steht Kopf.Jürgen Schmitter, Dr. rer.pol. M.A. (Philosophie), Jahrgang 1943, ist vielfach politisch und gewerkschaftlich engagiert und als Rentner schriftstellerisch tätig. Von ihm stammen zahlreiche Beiträge zur Bildungsreform, zur Regionalgeschichte des Scopingaus, zu Alltagsreflexionen, zu Theorie und Praxis des Christentums und zur Schulentwicklung. Seine letzte Veröffentlichung im agenda Verlag ist 2017 sein "Vademecum für aufgeklärte Christen und nachdenkende Atheisten". Der Autor lebt und arbeitet in Metelen im Münsterland. Seine website: schmitter.sifisu.org

Anbieter: Dodax
Stand: 02.04.2020
Zum Angebot
Der Sozialismus und die Seele des Menschen
15,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Dieser Essay Wildes ist das ungewöhnliche Plädoyer für einen Sozialismus, der die Beschäftigung mit 'dem Schönen' nicht ausschliessen soll. Wildes soziale Utopie entwirft gesellschaftliche Bedingungen, die es jedem erlauben sollen, ein individualistisch geprägtes, ja egoistisches Leben zu führen - der Künstler verkörpert dabei den freien Menschen par excellence. Coole und eigenwillige Fanpage, jede Menge Informationen, trendy, enthält einen Zitaten-Zufallsgenerator. In englischer Sprache. Offizielle Website: Infos über die Oscar-Wilde-Forschung, professionell gestaltet, umfangreich. In englischer Sprache. Offizielle Page über den Film 'Wilde', schön gestaltet. In englischer Sprache.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 02.04.2020
Zum Angebot
Utopion
38,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Sieben Utopisten auf drei Kontinenten. Neun turbulente Online-Debatten. Ein visionäres Projekt: die Vernetzung der utopischen Träume aller Menschen im Internet - pünktlich zum 500. Jahrestag von Thomas Morus' Utopia. Mit im internationalen Team von Utopion.org: Ralf und Louise Kaska, deren afrikanische Adoptivtochter Leena mit den Folgen eines Zeckenstichs zu kämpfen hat. Beide verhindern, gemeinsam mit ihren Mitstreitern, die feindliche Übernahme des Start-ups durch einen Medienkonzern. Auch einen heftigen Shitstorm während der Crowdfunding-Phase übersteht Utopion.org. Doch bei der öffentlichen Vorstellung der neuen Website in London, zu der die Kaskas mit Leena anreisen, kommt es zum Eklat, und ihr schöner Traum von einem globalen Utopie-Patchwork im World Wide Web droht zu scheitern. Ein Gegenwartsroman über ein utopisches Non-Profit-Projekt und das Team seiner »Utopioniere«, darunter ein Engländer mit Mission (und Nahtoderfahrung), ein amerikanischer Glücksforscher mit TED-Auftritt (und abgesetzter TV-Show), ein durchgeknallter indischer »Guru-Professor« und ein Sufi-Meister, dessen Tochter vor dem IS in einen Kibbuz in der Negev geflohen ist - und gleichzeitig der Tagebuchroman einer biphasischen Schläferin über nächtliche Begegnungen mit Ehemann und Adoptivtochter auf der Suche nach der besten aller vorstellbaren Welten.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 02.04.2020
Zum Angebot
Der Sozialismus und die Seele des Menschen
10,30 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Dieser Essay Wildes ist das ungewöhnliche Plädoyer für einen Sozialismus, der die Beschäftigung mit 'dem Schönen' nicht ausschließen soll. Wildes soziale Utopie entwirft gesellschaftliche Bedingungen, die es jedem erlauben sollen, ein individualistisch geprägtes, ja egoistisches Leben zu führen - der Künstler verkörpert dabei den freien Menschen par excellence. Coole und eigenwillige Fanpage, jede Menge Informationen, trendy, enthält einen Zitaten-Zufallsgenerator. In englischer Sprache. Offizielle Website: Infos über die Oscar-Wilde-Forschung, professionell gestaltet, umfangreich. In englischer Sprache. Offizielle Page über den Film 'Wilde', schön gestaltet. In englischer Sprache.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 02.04.2020
Zum Angebot
Utopion
20,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Sieben Utopisten auf drei Kontinenten. Neun turbulente Online-Debatten. Ein visionäres Projekt: die Vernetzung der utopischen Träume aller Menschen im Internet - pünktlich zum 500. Jahrestag von Thomas Morus' Utopia. Mit im internationalen Team von Utopion.org: Ralf und Louise Kaska, deren afrikanische Adoptivtochter Leena mit den Folgen eines Zeckenstichs zu kämpfen hat. Beide verhindern, gemeinsam mit ihren Mitstreitern, die feindliche Übernahme des Start-ups durch einen Medienkonzern. Auch einen heftigen Shitstorm während der Crowdfunding-Phase übersteht Utopion.org. Doch bei der öffentlichen Vorstellung der neuen Website in London, zu der die Kaskas mit Leena anreisen, kommt es zum Eklat, und ihr schöner Traum von einem globalen Utopie-Patchwork im World Wide Web droht zu scheitern. Ein Gegenwartsroman über ein utopisches Non-Profit-Projekt und das Team seiner »Utopioniere«, darunter ein Engländer mit Mission (und Nahtoderfahrung), ein amerikanischer Glücksforscher mit TED-Auftritt (und abgesetzter TV-Show), ein durchgeknallter indischer »Guru-Professor« und ein Sufi-Meister, dessen Tochter vor dem IS in einen Kibbuz in der Negev geflohen ist - und gleichzeitig der Tagebuchroman einer biphasischen Schläferin über nächtliche Begegnungen mit Ehemann und Adoptivtochter auf der Suche nach der besten aller vorstellbaren Welten.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 02.04.2020
Zum Angebot