Angebote zu "Schmidt" (85 Treffer)

Kategorien

Shops

Keine Macht den Doofen!
8,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Finanzakrobaten, die mit Milliarden jonglieren, aber das kleine Einmaleins nicht beherrschen. Politiker, für die nur Stimmen zählen - statt Argumente. Religiöse Fanatiker, die uns mit modernsten Waffen ins Mittelalter zurückbomben wollen: Hinter der globalen Misere steckt, so Schmidt-Salomon in seiner mitreißenden Streitschrift, eine einzigartige, weltumspannende Riesenblödheit. Ein Aufruf zum Widerstand gegen den Irrsinn unserer Zeit.Zur Website des Autors: www.keine-macht-den-doofen.de

Anbieter: Dodax
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Festschrift in Honor of Peter Schmidt
153,99 € *
ggf. zzgl. Versand

From Robin Sickles: As I indicated to you some months ago Professor William Horrace and I would like Springer to publish a Festschrift in Honor of Peter Schmidt, our professor. Peter's accomplishments are legendary among his students and the profession. I have a bit of that student perspective in my introductory and closing remarks on the website for the conference we had in his honor this last July. I have attached the conference program from which selected papers will come (as well as from students who were unable to attend). You will also find the names of his students (40) on the website. A top twenty economics department could be started up from those 40 students. Papers from some festschrifts have a thematic link among the papers based on subject material. What I think is unique to this festschrift is that the theme running through the papers will be Peter's remarkable legacy left to his students to frame a problem and then analyze and examine it in depth using rigorous techniques but rarely just for the purpose of showcasing technical refinements per se. I think this would be a book that graduate students would find invaluable in their early research careers and seasoned scholars would find invaluable in both their and their students' research.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Festschrift in Honor of Peter Schmidt
149,79 € *
ggf. zzgl. Versand

From Robin Sickles: As I indicated to you some months ago Professor William Horrace and I would like Springer to publish a Festschrift in Honor of Peter Schmidt, our professor. Peter's accomplishments are legendary among his students and the profession. I have a bit of that student perspective in my introductory and closing remarks on the website for the conference we had in his honor this last July. I have attached the conference program from which selected papers will come (as well as from students who were unable to attend). You will also find the names of his students (40) on the website. A top twenty economics department could be started up from those 40 students. Papers from some festschrifts have a thematic link among the papers based on subject material. What I think is unique to this festschrift is that the theme running through the papers will be Peter's remarkable legacy left to his students to frame a problem and then analyze and examine it in depth using rigorous techniques but rarely just for the purpose of showcasing technical refinements per se. I think this would be a book that graduate students would find invaluable in their early research careers and seasoned scholars would find invaluable in both their and their students' research.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Achgut
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online. Die Achse des Guten ist ein von den Publizisten Henryk M. Broder, Dirk Maxeiner und Michael Miersch betriebenes politisches Weblog mit der Eigenumschreibung Publizistisches Netzwerk . Nach eigenen Angaben hatte die Website im Januar 2010 über 670.000 Besucher. Laut einem Bericht der taz von 2005 hatte das Weblog damals 50.000 Besucher monatlich. Die Hauptautoren des täglich mehrfach aktualisierten Online-Tagebuchs sind, neben den Betreibern, Tobias Kaufmann, Hannes Stein, Cora Stephan, Burkhard Müller-Ullrich, Ulrike Ackermann, Richard Wagner sowie Vera Lengsfeld, seit Anfang 2007 auch David Harnasch, Oliver Marc Hartwich und Benny Peiser. Häufigere Gastautoren sind Ivo Bozic, Walter Schmidt, Claudio Casula und Wolfgang Röhl. Mittlerweile nicht mehr aktive Autoren sind Matthias Horx, der bis Mitte 2005 gelegentlich mitbloggte, und der im November 2006 aufgenommene Michael Holmes, dessen letzter Beitrag vom November 2007 von den drei Hauptautoren gelöscht wurde, darin hatte Holmes die Antifabewegung kritisiert und sich gegen ein Bündnis von Liberalen mit diesen seines Erachtens 80-%-Kommunisten ausgesprochen.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Achgut
35,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online. Die Achse des Guten ist ein von den Publizisten Henryk M. Broder, Dirk Maxeiner und Michael Miersch betriebenes politisches Weblog mit der Eigenumschreibung Publizistisches Netzwerk . Nach eigenen Angaben hatte die Website im Januar 2010 über 670.000 Besucher. Laut einem Bericht der taz von 2005 hatte das Weblog damals 50.000 Besucher monatlich. Die Hauptautoren des täglich mehrfach aktualisierten Online-Tagebuchs sind, neben den Betreibern, Tobias Kaufmann, Hannes Stein, Cora Stephan, Burkhard Müller-Ullrich, Ulrike Ackermann, Richard Wagner sowie Vera Lengsfeld, seit Anfang 2007 auch David Harnasch, Oliver Marc Hartwich und Benny Peiser. Häufigere Gastautoren sind Ivo Bozic, Walter Schmidt, Claudio Casula und Wolfgang Röhl. Mittlerweile nicht mehr aktive Autoren sind Matthias Horx, der bis Mitte 2005 gelegentlich mitbloggte, und der im November 2006 aufgenommene Michael Holmes, dessen letzter Beitrag vom November 2007 von den drei Hauptautoren gelöscht wurde, darin hatte Holmes die Antifabewegung kritisiert und sich gegen ein Bündnis von Liberalen mit diesen seines Erachtens 80-%-Kommunisten ausgesprochen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Auf Achse
29,90 € *
zzgl. 3,90 € Versand

Brummis, Frachten und Moneten beherrschen das Transport-Gewerbe zwischen Flensburg und Verona und Triest und Rotterdam. Der Wettbewerb der Spediteure erfordert ausgeklügelte Routenplanung, spannungsgeladene Preiskämpfe und optimale Ausnutzung der LKW-Frachträume. Immer wieder treten neue Ereignisse auf, die den Fahrern das Leben erschweren oder auch erleichtern können. Vorausschauende Planung und – wie so oft im Leben – eine Portion Glück bringen den erhofften Vorsprung. Spielziel ist es, durch geschickte Routenplanung, Preiskämpfe und optimale Ausnutzung des Laderaumes mit den abgewickelten Transportaufträgen möglichst hohe Einnahmen zu erzielen. Schmidt hat das Spiel des Jahres 1987" (!) von Erfolgsautor Wolfgang Kramer komplett neu überarbeitet. Die Spielregel dieses unterhaltsamen Familienspiels um Brummis, Frachten und Moneten wurde gestrafft und aktualisiert, so dass dieser Klassiker im Spielehandel noch mehr Gas geben kann. Weitere Infos finden Sie auf der Website des Autors Wolfgang Kramer ."

Anbieter: Milan-Spiele
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Fahren Sie fort, mich mit meinem eigenen Werk b...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese 41 Briefe, die Goethe und Schiller einander geschrieben haben, weisen alle einen Bezug zu Goethes "Wilhelm Meister" auf, der ursprünglich Wilhelm Schüler hatte heißen sollen. In ihrer Audible-Bibliothek auf unserer Website finden Sie für dieses Hörbuch eine PDF-Datei mit zusätzlichem Material. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Hans Jochim Schmidt. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/vorl/000177/bk_vorl_000177_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Konflikt zwischen Vernunft und Religion: Die We...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Helmut Schmidt: Konflikt zwischen Vernunft und Religion Rede am 08.05.2007 in Tübingen, Sendung am 26.10.2008 Helmut Schmidt, 1918-2015, war von 1974 bis 1982 Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland. Das Problem bei der Berufung auf religiöse Anschauungen liegt im Anspruch auf Ausschließlichkeit. Missionieren zu wollen muss daher kritisch betrachtet werden. Prüft man Religionskriege im Kern, so erweisen sie sich zumeist als Eroberungskriege, bei denen Kirchen ihre Mobilisierungsmacht in die Waagschale werfen. Seiner Erfahrung nach, so Schmidt, müsse man jedem Politiker misstrauen, der seine Religion zum Instrument seines Machtstrebens mache. Dennoch verdienen Religionen Respekt, jedoch alle gleichermaßen, in ihrem Anliegen sind sie sich ähnlich. Hinzuzufügen ist allerdings, dass große Lehrer in der Menschheitsgeschichte, wie Sokrates, Aristoteles oder Konfuzius ihre Ansichten nicht auf Gott, sondern die Vernunft gegründet haben. Ähnliches gilt auch für die Politik. Sie schöpft ihre Legitimation aus demokratischen Verfahren und setzt dabei einen Werterahmen, in dem die Verantwortlichen gute oder eben auch schlechte Politik machen können. In ihrer Audible-Bibliothek auf unserer Website finden Sie für dieses Hörbuch eine PDF-Datei mit zusätzlichem Material. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Helmut Schmidt. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/xqua/000511/bk_xqua_000511_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Keine Macht den Doofen
8,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Finanzakrobaten, die mit Milliarden jonglieren, aber das kleine Einmaleins nicht beherrschen. Politiker, für die nur Stimmen zählen - statt Argumente. Religiöse Fanatiker, die uns mit modernsten Waffen ins Mittelalter zurückbomben wollen: Hinter der globalen Misere steckt, so Schmidt-Salomon in seiner mitreißenden Streitschrift, eine einzigartige, weltumspannende Riesenblödheit. Ein Aufruf zum Widerstand gegen den Irrsinn unserer Zeit.Zur Website des Autors: www.keine-macht-den-doofen.de

Anbieter: buecher
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot