Angebote zu "Performance" (12 Treffer)

Barenreiter Schubert F. - Sonata In A Major D 9...
12,60 €
Sale
11,95 € *
zzgl. 4,79 € Versand

Schubert composed his great Piano Sonata in A major just a few months before his untimely death in 1828. The balance this work strikes between lyrical melody, emotional intimacy and pianistic brilliance makes it a highlight among his sonatas, not least because of its poetic ´´Andantino”.This scholarly-critical edition by Walburga Litschauer is based on the Urtext of the ´´New Schubert Edition” and uses the autograph manuscript as the prime source. The edition is rounded off by a new foreword, valuable notes on performance practice as well as a Critical Commentary with information on performance-relevant alternative readings and Schubert’s notation of accents.Schubert’s drafts of the A major Sonata can be accessed on Bärenreiter’s website.- Edited on the basis of the ´´New Schubert Edition”- Newly engraved scholarly-critical performing edition- Notes on performance practice (Ger/Eng)- Access to Schubert’s drafts on the Bärenreiter website- New foreword (Ger/Eng) and a Critical Commentary (Eng)Edition no.: BA 10861ISMN: 9790006521074Editor: Litschauer, WalburgaInstrumentation of the work: PianoLanguage(s) of text: English, GermanProduct format: Performance score(s), Urtext editionIncludes the following individual parts: PianoComments: Replaces BA5633Binding: StapledPages / Format: XVIII, 50 S. - 31,0 x 24,3 cm

Anbieter: Woodbrass.com
Stand: 29.04.2019
Zum Angebot
Barenreiter Schubert Franz - Sonata In C Minor ...
13,70 €
Sale
12,95 € *
zzgl. 4,79 € Versand

Schubert, FranzSonata for Piano C minor D 958Schubert’s great C minor Sonata D 958 was composed in 1828 just a few months before his death, along with the late sonatas in A major (D 959) and B-flat major (D 960). Conceived as a triptych, they constitute his musical testament to the piano sonata genre.This scholarly-critical edition by Walburga Litschauer is based on the ´´New Schubert Edition” and presents this masterpiece in a spacious new engraving. Notes on performance practice, especially on pedalling, and Schubert’s distinctive manner of writing accents, form a Foreword to the work. Rounding off the edition is a Critical Commentary which presents alternative readings of interest to performers. Schubert’s drafts for all four movements of the sonata can be accessed on Bärenreiter’s website.• Newly engraved scholarly-critical performing edition• Detailed notes on performance practice (Ger/Eng)• Practical page turns• Access to Schubert’s drafts at www.baerenreiter.com• New Foreword (Ger/Eng) and Critical Commentary (Eng)Edition no.: BA 10869ISMN: 9790006521081Editor: Litschauer, WalburgaLanguage(s) of text: German, EnglishProduct format: Performance score(s), Urtext editionIncludes the following individual parts: PianoComments: Replaces BA 5632Binding: StapledPages / Format: XVI, 42 S. - 31,0 x 24,3 cm

Anbieter: Woodbrass.com
Stand: 29.04.2019
Zum Angebot
Barenreiter Schubert F. - Sonate In B D960 - Piano
12,70 €
Sale
11,90 € *
zzgl. 4,79 € Versand

Edition no.: BA 10860ISMN: 9790006543533Editor: Litschauer, WalburgaLanguage(s) of text: English, GermanProduct format: Performance score(s), Urtext editionIncludes the following individual parts: PianoComments: Replaces BA 5634Binding: StapledPages / Format: XVI, 47 S. - 31,0 x 24,3 cm Schubert’s ´´Sonata in B-flat major” was composed in 1828 and is probably the last instrumental work which he completed. This Urtext edition edited by Walburga Litschauer contains an updated foreword (Ger/Eng) and a critical commentary (Eng) documenting all significant readings of the sources which are relevant for the interpretation of this work. It also takes Schubert’s idiosysncratic, sometimes unclear writing of accents into account. The edition is newly-engraved and contains practical page turns as well as information on performance practice issues by Mario Aschauer.• Scholarly-critical edition based on the ´´New Schubert Edition”• Newly engraved with a clear layout• With notes on performance practice (Ger/Eng)• Schubert’s drafts to this work can be viewed on the Bärenreiter Website

Anbieter: Woodbrass.com
Stand: 29.04.2019
Zum Angebot
Barenreiter Schubert F. - Sonate G-dur Op.78 - ...
15,80 €
Rabatt
14,95 € *
zzgl. 4,79 € Versand

Schubert, FranzSonata for Pianoforte G major op. 78 D 894Edition no.BA 9615ISMN 9790006562145Schubert’s tuneful and buoyant Sonata in G major was published in April 1827 as a ´´Fantasy or Sonata”, to quote the heading of its first movement. His first reviewer noted that ´´the beloved and talented Lieder composer has presented the music world with a fantasy in which he lets his inventiveness loose. He presents the pianist with a harmonic indulgence without however amassing too many difficulties to complicate the execution”.Our scholarly-critical Urtext edition, based on the definitive New Schubert Edition, presents the sonata in a spacious new engraving with practical page turns. The work is introduced by an updated Foreword (Ger/Eng) and detailed notes on key questions of performance practice, e.g. pedalling and Schubert’s characteristic way of writing accents. Rounding off the edition is a Critical Commentary (Eng) containing alternative readings of relevance to the performer. Schubert’s rejected initial version of the second movement can be accessed via the Barenreiter website.- Scholarly-critical Urtext edition based on the New Schubert Edition- Detailed notes on historical performance practice (Ger/Eng)- Schubert’s rejected version of the second movement accessible online

Anbieter: Woodbrass.com
Stand: 29.04.2019
Zum Angebot
Reloop Rp-8000
599,00 €
Reduziert
569,00 € *
ggf. zzgl. Versand

RP-8000 Fortschrittlicher Hybrid-Drehmoment-Drehtisch Digitaler DJ-Plattenspieler mit Oberdrehmoment-Direktantrieb MIDI-kompatibler Kontrollbereich NÄCHSTE GENERATION TURNTABLE CONTROLLER Der Reloop RP-8000 kombiniert moderne DJ-Technologie in einem modernen Plattenspieler. Dieser hybride Drehteller mit hohem Drehmoment macht den Spagat zwischen bewährter Direktantriebstechnologie und einer digitalen Steuerung für Ihre DJ-Software. Der RP-8000 kann mit jeder Midi-kompatiblen DJ-Software kommunizieren - ein zusätzlicher modularer Controller ist nicht mehr notwendig. Serato Scratch Live-Mappings sind ebenfalls erhältlich, mit denen das weltweit beliebteste und stabilste DVS-System gesteuert werden kann. Mit dem Trax-Encoder können Sie durch Ihre Playlists blättern und Tracks bequem auf die Decks laden. LEISTUNGSMODUS Der RP-8000 verfügt über 4 kombinierbare Performance-Modi. Auf diese Weise stehen kreative Funktionen wie der Zugriff auf 8 Hot-Cue-Points zur Verfügung. Das bedeutet ganz neue Möglichkeiten für Beat Juggling. Da die 8 Drum Pads auch multifunktional sind, können auch Loops eingestellt und getriggert werden. Selbst der Zugriff auf Sample-Decks ist mit dem RP-8000 sehr einfach. Eine weitere Bank steht für Ihre persönlichen Anforderungen zur Verfügung, da im User-Modus die Pads frei belegbar sind - was übrigens auch für die anderen MIDI-kompatiblen Bedienelemente des Plattenspielers gilt. URNTABLE-LINK-MODUS So können Trommelwirbel und Instant-Effekte gesteuert werden - verschiedene Presets können von der Produkt-Website heruntergeladen werden. Der Dual-Performance-Modus ist besonders clever: Wenn zwei Modi wie Cue und Loop gleichzeitig gedrückt werden, sind die ersten 4 Trigger-Tasten Cue und die anderen 4 Tasten dem Loop-Modus zugewiesen. Auch der Turntable Link Mode ist recht clever: Über USB können bis zu 4 Plattenspieler miteinander verbunden werden. Die einzelnen Geräte ordnen sich automatisch und fortlaufend dem nächsten Deck zu - so muss nur ein Plattenspieler über USB mit Ihrem PC / Mac verbunden sein. ULTRA LEISTUNGSSTARK, QUARZ DRIVEN DIRECT DRIVE Neben der unzerstörbaren und robusten Konstruktion kommt der Plattenteller nicht nur mit der härtesten Clubumgebung zurecht, auch seine technischen Features sind so kraftvoll: Ein ultrakompakter, quarzgesteuerter Direktantrieb mit präziser gleichmäßiger Geschwindigkeit und digitaler Korrektur unterstreicht die Klasse des Reloop RP-8000. Die hochauflösende Tonhöhe (+/- 8%, +/- 16% und +/- 50%) mit einer Auflösung von 0,02% wird auf dem LCD angezeigt und ermöglicht eine exakte Beat-Anpassung mit langen Mixen. TURTTLISMUS-SHOWCASES Raffinierte und schnelle Turntablism-Vitrinen lassen sich dank des zusätzlichen Start / Stopp-Knopfes für die vertikale Positionierung und eines variablen Drehmoments von Classic bis HiTorque ebenfalls problemlos realisieren. Mehr Abwechslung im Mix: Mit dem Reverse-Button und einer einstellbaren Start / Stopp-Zeit von 0,2 bis 6 Sekunden lassen sich individuelle und kreative Impulse mit dem RP-8000 einstellen. Da der Plattenspieler mit einem Line / Phono-Schalter ausgestattet ist, kann er sogar direkt an Line-Eingänge von Mischern oder Verstärkern angeschlossen werden - eine Erdung ist nicht notwendig. EIGENSCHAFTEN Fortschrittlicher Hybrid-Drehmoment-Drehtisch Digitaler DJ-Plattenspieler mit Oberdrehmoment-Direktantrieb MIDI-kompatibler Kontrollbereich bestehend aus Trax-Encoder, 8 hintergrundbeleuchteten Drum-Pads und 4 kombinierbaren Performance-Modi (Cue, Loop, Sample und User) Großer Trax-Encoder Auto-Deck-Funktion zuweisen Turntable Link USB-Anschluss Digitales LC-Display für Tonhöhenanzeige, Deckbelegung und Firmware-Einstellungen Einstellbare Start / Bremse (0,2 - 6 Sekunden) & Drehmoment (2,5 kg / cm - 4,5 kg / cm) Metallplatte mit Metallic-Finish Phono- und Line-Ausgang (keine Erdung notwendig) Direkte Verbindung von Drehtisch und Motor für bestmögliche Stabilität Besonders schwere Ausführung High-End-Tonarm Pitch-Bereich ± 8%, ± 16%, ± 50% Hochauflösender Pitch-Fader (0,02% Auflösung) LCD-Pitch-Anzeige Leicht austauschbare, frei drehbare Nadelbeleuchtung mit superheller LED Quarzschloss Sicherheitsschalter Umkehrschalter 2 Start / Stop-Tasten für die vertikale Positionierung Intelligente USB-Verbindung für bis zu 4 Plattenspieler Gummieinlage zur Reduzierung von Vibrationen und Umgebungsgeräuschen Abnehmbare Netz- und...

Anbieter: Woodbrass.com
Stand: 29.04.2019
Zum Angebot
Oxford University Press Vail Mark - The Synthes...
38,00 €
Reduziert
36,10 € *
zzgl. 4,79 € Versand

A Comprehensive Guide to Understanding, Programming, Playing, and Recording the Ultimate Electronic Music Instrument Includes a companion website Explains the important developments throughout the history of the synthesizer Describes how engineers, musicians, and visionaries have advanced its capabilities Gives important practical tips on choosing a synthesizer Reveals the deep creativity and imagination of those who work with synthesizers Thoroughly illustrated with over 350 imagesElectronic music instruments werent called synthesizers until the 1950s, but their lineage began in 1919 with Russian inventor Lev Sergeyevich Termen´s development of the Etherphone, now known as the Theremin. From that point, synthesizers have undergone a remarkable evolution from prohibitively large mid-century models confined to university laboratories to the development of musical synthesis software that runs on tablet computers and portable media devices.Throughout its history, the synthesizer has always been at the forefront of technology for the arts. In The Synthesizer: A Comprehensive Guide to Understanding, Programming, Playing, and Recording the Ultimate Electronic Music Instrument, veteran music technology journalist, educator, and performer Mark Vail tells the complete story of the synthesizer: the origins of the many forms the instrument takes; crucial advancements in sound generation, musical control, and composition made with instruments that may have become best sellers or gone entirely unnoticed; and the basics and intricacies of acoustics and synthesized sound. Vail also describes how to successfully select, program, and play a synthesizer; what alternative controllers exist for creating electronic music; and how to stay focused and productive when faced with a room full of instruments. This one-stop reference guide on all things synthesizer also offers tips on encouraging creativity, layering sounds, performance, composing and recording for film and television, and much more.Readership: Existing synthesists and newcomers to the industry; teachers, professors, and students in universities, colleges, high schools, and middle schools who are interested in electronic music; and manufacturers, dealers, consultants, journalists, authors, owners, performers, composers, improvisers, engineers, producers, and recordists in the electronic-music and electro-acoustic industries.The specification in this catalogue, including without limitation price, format, extent, number of illustrations, and month of publication, was as accurate as possible at the time the catalogue was compiled. Occasionally, due to the nature of some contractual restrictions, we are unable to ship a specific product to a particular territory. Jacket images are provisional and liable to change before publication. Foreword by Michelle Moog-KoussaPrefaceAbout the Companion Website1. Trendsetting All-Stars2. Acoustics & Synthesis BasicsReal-World AcousticsTypes of SynthesisAudio Sources: Oscillators, Noise, & MoreVCAs, Envelopes, & LFOsEnvelope Followers & Pitch-to-Voltage ConvertersFiltersEQs & Filter BanksAnalog SequencersArpeggiatorsReverbAnalog DelayDigital DelayLoopersOther Effects3. Choosing Your Synthesizer(s)What´s Your Budget?Musical Tastes & GoalsHardware vs. SoftwarePortability & PowerProgrammability: Pros & ConsExpandabilityAs Others Have DonePerspectiveModular Synthesizers in the 21st CenturyAn OverviewModular Synth ShoppingMore on Eurorack ModularMore on FracRak ModularMore on Serge ModularConnectivityConvincing Analog & MIDI Synths to CoexistMIDI-to-CV ConversionCV-to-MIDI ConversionControllersSynths & Controllers with KeyboardsAlternative ControllersWind ControllersTouch ControllersHand-Held ControllersStruck ControllersControllers for Microtonal Tunings4. Composition, Programming, & Performance TechniquesCompositionScoring to PictureComposing for Living ArtFollowing Through on a ThoughtSage Advice from a MasterScoring with Intent, Even When IntimidatedPatching, a.k.a. ProgrammingEncouraging Synthesists´ CreativityWhen & How to Experiment with SoundsThe Good & Bad of Non-ProgrammabilityProgramming for ProgressFun with Modular SynthsLayering Synth SoundsProgramming for ExpressionPerformanceTools of the TradeDependence on the Tried & True, but Moving ForwardModular ApparitionsDefying the Dependence on Visuals5. Recording the SynthesizerAs It Was & How It´s Become for the Switched-On InnovatorSerial vs. Random-Access...

Anbieter: Woodbrass.com
Stand: 29.04.2019
Zum Angebot
Universal Edition Classic Etudes With Refernce ...
25,20 €
Sale
23,05 € *
zzgl. 4,79 € Versand

Continuing in the tradition of previous publications in the Classics series: Classic Solos and Classic Duets, Mary Karen Clardy has selected 24 of the most significant standard études from Carl Joachim Andersen´s op. 21, 30, 33, 37 and 41, Antoine Benoit Tranquille Berbiguier´s Studies and Ernesto Köhler´s Romantic Études op. 66. Performance notes, composers´ biographies and a glossary of terms are included providing helpful historical background to the pieces.An optional second flute part has been composed for each étude providing opportunities for the teacher or another player to support and reinforce phrasing, rhythm, tone quality, intonation and style. These parts may be downloaded for free from our website. The second flute parts have been recorded on the CD to provide supportive accompaniments for playing along - an invaluable aid in daily practice. Andersen, Carl Joachim: C Major: Op. 37/1 Andersen, Carl Joachim: A Minor: Op. 37/2 Köhler, Ernesto: G Major: Romantic Etudes/2 Köhler, Ernesto: E Minor: Octaves (Romantic Etudes/9) Andersen, Carl Joachim: D Major: Op. 37/5 Andersen, Carl Joachim: B Minor: Op. 37/6 Köhler, Ernesto: A Major: Cantabile Moderne (Romantic Etudes/16) Köhler, Ernesto: F# Minor: Dance of the Insects (Romantic Etudes/19) Köhler, Ernesto: E Major: Russian Dance (Romantic Etudes/25) Andersen, Carl Joachim: C# Minor: Op. 30/10 Berbiguier, Antoine Benoit Tranquille: B Major: No. 15 Andersen, Carl Joachim: G# Minor: Op. 33/12 Andersen, Carl Joachim: Gb Major: Op. 21/13 Andersen, Carl Joachim: Eb Minor: Op. 37/26 Andersen, Carl Joachim: Db Major: Op. 33/15 Berbiguier Antoine Benoit : Bb Minor: No. 12 Andersen, Carl Joachim: Ab Major: Op. 33/17 Andersen, Carl Joachim: F Minor: Op. 41/18 Andersen, Carl Joachim: Eb Major: Op. 30/19 Berbiguier, Antoine Benoit: C Minor: No. 8 Andersen, Carl Joachim: Bb Major: Op. 41/13 Köhler, Ernesto: G Minor: At the Well (Romantic Etudes/6) Köhler, Ernesto: F Major: Consolation (Romantic Etudes/4) Berbiguier, Antoine Benoit: D Minor: No. 4

Anbieter: Woodbrass.com
Stand: 29.04.2019
Zum Angebot
Skb Ps8
142,00 €
Reduziert
103,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das 1SKB-PS-8 Powered Pedalboard ist aus umweltfreundlichem, gummimodifiziertem Styrol spritzgegossen, was eine sehr haltbare und steife und dennoch leichte Plattform für die Effektpedale eines Gitarristen darstellt. Das 1SKB-PS-8 verfügt über acht (8) integrierte 9-V-DC-Ausgangsbuchsen und einen externen Transformator mit einem Gesamtstrom von 500 mA. Die große Klettfläche von 19 "x 12" ermöglicht eine sichere Pedalpositionierung für bis zu acht (8) Pedale in Standardgröße. Alle Kabel sind für die Stromversorgung der beliebtesten Pedale enthalten. Eine robuste ballistische Nylon-Tragetasche mit Außentasche mit Reißverschluss und verstellbarem Schultergurt ist ebenfalls im Lieferumfang des 1SKB-PS-8 Powered Pedalboard enthalten Technische Daten: - Aus umweltfreundlichem, gummimodifiziertem Styrol in den USA spritzgegossen, um Festigkeit und Haltbarkeit zu gewährleisten - Macht bis zu 8 Pedale - Schwere 19 "x 12" Klettmontagefläche - 36 "x 2: Hakenseite für Ihre Pedale zur sicheren, repositionierbaren Befestigung an der Pedalboard-Oberfläche - Voll integrierte 9-Volt-DC-500-mA-Stromquelle für bis zu acht Pedale - 8 - 3,5-mm-Ministecker auf 2,1 mm x 5 mm-DC-Anschluss (für mittlere negative Pedale) - 1 - 3,5 mm Miniplug auf 3,5 Miniplug (für mittlere positive Pedale) - 1 - 3,6-mm-Miniplug auf 9-Volt-Batterieclip (für Vintage-Pedale ohne externen Stromanschluss) - Ballistic-Nylon-Tragetasche mit verstellbarem Schultergurt und Außentasche für Kabel und Zubehör - Preisgünstig - Innenmaße (L x B x H): 483 x 305 x 51 mm Woher weiß ich, welche D / C-Polarität meine Pedale benötigen? Die meisten Effektpedale sind irgendwo auf dem Pedal markiert (entweder in der Nähe des Stromanschlusses oder an der Unterseite des Pedals). Es kann auch in der Bedienungsanleitung erwähnt werden. Andernfalls sollten Sie die Website des Herstellers besuchen oder den Hersteller des Pedals kontaktieren, über das Sie sich fragen. Der Polaritätsschalter am PS-55 steht für "Center" -Polarität (die Polarität in der Mitte des Steckers) Wie verbinden Sie beim PS-45 Pedale für die Vorderseite meines Vorverstärkers UND die Effektschleife? Die folgenden Informationen beziehen sich darauf, dass Sie das PS-45 von der Position "Performance" aus betrachten. Die Audioanschlüsse befinden sich auf der rechten Seite des PS-45. Um den Bezugspunkt weiter zu veranschaulichen, wird die "untere Reihe" (wie in der folgenden Information genannt) durch eine Audiobuchse ganz rechts mit der Bezeichnung "To Pedal" dargestellt. Die "Top Row" (wie in der folgenden Information genannt) wird durch eine Audiobuchse ganz rechts mit der Bezeichnung "From Guitar" dargestellt. Das ">" steht im Wesentlichen für eine Verbindung (Patch- / Audiokabel). So gehen Sie vor: Untere Reihe config: To Pedal> Eingabe des 1. Pedals, das vor dem Preamp * steht;> Daisy-Chain durch verbleibende Pedale, die vor dem Preamp> Ausgang des letzten Pedals liegen, das vor dem Preamp> liegt Von Pedal (unten)> Left / Mono> Verstärker-Eingang ... Oberste Reihe Konfiguration: Gitarre> Von Gitarre. Das letzte Pedal, das zu einem Amp-FX-Loop gehört, wird angezeigt in amp fx loop ... * Preamp steht für die Stelle, an der Sie sich auf der Vorderseite Ihres Verstärkers befinden. Einige Leute haben Rack-Ausrüstung, die einen separaten Vorverstärker und eine Endstufe hat. Mit einem Standard-Amp-Kopf oder Combo-Verstärker schließen Sie den Eingang des Verstärkers an und führen das Signal in den Vorverstärker ein. Wenn Sie die Rückführung der Effektschleife anschließen, führen Sie das Signal in den Endstufenbereich Ihres Verstärkers ein. Beim PS-55 habe ich versucht, den Fußschalter meines Verstärkers durch die Platine zu bewegen, aber in dieser Konfiguration funktioniert er nicht richtig? Konfiguration 3 und 4 in der Anleitung zeigen einen Verstärker-Fußschalter, der über das PS-55 angeschlossen ist. Dies basiert auf einer Reihe von Amp-Fußschaltern, die ein 1/4 "T / S-Kabel (Tip / Sleeve) für den Anschluss an den Verstärker verwenden. Wenn der Fußschalter Ihres Verstärkers T / R / S (Tip / Ring / Sleeve) oder ein proprietäres Kabel ist, funktionieren diese Konfigurationen nicht. Beim PS-55 funktionieren der Kabeltester und der Kopfhörerverstärker, aber meine Pedale lassen sich nicht einschalten. Stellen Sie...

Anbieter: Woodbrass.com
Stand: 29.04.2019
Zum Angebot
Native Instruments Traktor Kontrol X1 Mk2
199,00 €
Rabatt
159,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Vom 28. April bis zum 30. Juni 2017 ist die TRAKTOR PRO 2 Software im Wert von 99 € für jeden Kauf eines TRAKTOR KONTROL X1 oder Z1 erhältlich. Sie erhalten automatisch eine E-Mail bei der Registrierung Ihrer Maschine auf der Website von Native Instruments. DECKS UND EFFEKTE CONTROLLER TRAKTOR KONTROL X1 ist der zusätzliche kompakte Controller für die nahtlose Integration in TRAKTOR. Steuere zwei Track-Decks und zwei TRAKTOR FX-Einheiten Der Touch-Strip steuert die Position der Tracks, Pitchbends, Loops und Effekte Hintergrundbeleuchtete RGB-Trigger erkennen Cue-Points in Loops oder Markern DIE NEUE GENERATION Der leistungsstarke TRAKTOR KONTROL X1 ist der Standard für Performance-DJ-Controller und liefert bereits Power und Portabilität, indem er TRAKTOR-Decks und -Effekte steuert. Ganz gleich, ob es sich um digitales DJing oder Timecode-Steuerung handelt, der neue X1 bietet sofortige Kontrolle über alle wichtigen DJ-Funktionen auf zwei Track-Decks für eine reibungslose Steuerung der TRAKTOR-Software und ein Design, das schnell vertraut wird. Ein neuer Touch Touch Touch bringt Sie näher an die Musik heran, ohne nach Ihrem Plattenspieler oder CDJ zu suchen: perfekt für schnelle und genaue Tempoanpassung, Track-Suche, Loop- und Effektsteuerung. Ein leistungsfähiger Leser Die acht Schieberegler und Tasten des TRAKTOR KONTROL X1 steuern bis zu drei Effekte auf zwei von vier Effekteinheiten. Der intuitive Anzeigemodus platziert Navigations-, Cue-, Sync- und Loop-Steuerelemente genau dort, wo Sie sie benötigen, während Browser- und Loop-Steuerungen eine intelligente Navigation in der Software ermöglichen. Professionelle, hintergrundbeleuchtete RGB-Displays und -Tasten bieten sofortiges visuelles Feedback während des Sets; direkte und flüssige Kommunikation mit TRAKTOR PRO oder TRAKTOR SCRATCH. Remixe on the fly war noch nie so einfach, denn der direkte Zugriff auf den Flux-Modus ermöglicht es, Cue-Points und Loop-Effekte zu jonglieren, ohne den Beat zu verlieren. SMOOTH SWIPING Nehmen Sie die physische Kontrolle Ihrer Musik mit oder ohne einen Plattenspieler oder Plattenspieler CD (DJ). TRAKTOR KONTROL X1 enthält jetzt einen vielseitigen Touch Strip, der eine ultrapräzise Steuerung der Track-Position, Pitch Bend und sogar Drag-and-Drop-Effekte ermöglicht. Digitale Anzeigen und Diodenindikatoren liefern ein visuelles Feedback, so dass Sie wissen, wo Sie sich mitten in der Nacht befinden. Steuere eines oder beide Decks gleichzeitig. Von der Tempoeinstellung bis zur Nadelpositionierung und dem schnellen Zugriff auf Wiedergabefunktionen wie Track-Suche oder Loop-Länge - die Standardeinstellungen des Touch Strip passen sich Ihren Bedürfnissen an, Ihren Fingern der Rest. INTELLIGENTER PERFORMER TRAKTOR KONTROL X1 nutzt das reaktive Leistungsverhalten hinter den Kulissen und kümmert sich um die Details. Erweiterte Browse- und Loop-Encoder reagieren auf Berührung und steuern TRAKTOR, um auf verschiedene Displays oder Funktionen zuzugreifen: Wechseln Sie den Browse-Encoder, um die normale Browser-Liste anzuzeigen, tippen Sie auf den Loop-Encoder, während SHIFT + PLAY aktiviert ist Schlüssel. Durch Berühren des Loop-Encoders bei aktivierter SYNC-Funktion wird das Tempo geändert. Der Touch Strip interpretiert auch die Funktionen basierend auf dem Zustand des Plattenspielers: Wenn er angehalten wird, beginnt er mit der Suche nach Spuren oder der Positionierung der Nadel. Bei der Wiedergabe ist der Pitchbend aktiviert. Weisen Sie für Ihren Signatur-Sound den Touch Strip zu, um Effektparameter in Sekunden zu steuern. Alles ist unter Kontrolle TRAKTOR KONTROL X1 verfügt über glatte, ultrapräzise Tasten und Schieberegler, die alle vorkonfiguriert sind, um eine sofortige Konfiguration zu ermöglichen und so die Leistung zu optimieren. Auf der Straße bietet der TRAKTOR KONTROL STAND einen soliden Schutz und hebt den X1 auf eine Standard-Mischerhöhe. Ob Sie nach einem effektiven Werkzeug suchen, um Ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen, oder nach einer einzigartigen eleganten Lösung für maximale Kraft und Mobilität, die neue Generation X1 ist da. KONFIGURATION ERFORDERLICH Mac OS X 10.9, 10.10, 10.11 oder 10.12 (letztes Update), Intel Core i5, 4 GB RAM Windows 7, Windows 8 oder Windows 10 (mit dem neuesten Service Pack, 32/64 Bit), 2,0 GHz Intel Core i5 oder gleichwertiger AMD-Prozessor, 4 GB RAM GENERAL Monitor mit einer Bildschirmauflösung von 1024 x 768, USB 2.0, 1 GB...

Anbieter: Woodbrass.com
Stand: 10.05.2019
Zum Angebot