Angebote zu "Evaluierung" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

It's still real to me, damn it!
64,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Um den großen Spandex-Hosen tragenden Elefanten gleich aus dem Ring zu räumen: Ja, Wrestling ist "fake" - in demselben Sinne, wie auch Theater, Film, Zirkus und Kunst-Performances unecht sind. Aber was genau IST Wrestling? Und worin besteht der Reiz dieser Show-Form, die zugleich beanspruchender und abgekarteter ist als jeder Wettkampf-Sport? Diesen Fragen widmet sich "It's still real to me, damn it!" mittels phänomenologischer Analyse von genau einem Jahr Wrestling-Material und seiner Evaluierung durch Fans auf der größten kostenlosen Wrestling-Website der Welt. Im inhaltsanalytischen, teilnehmend beobachtenden Diskurs werden Wesensmerkmale des Themenkomplexes herausgearbeitet, die zum medienwissenschaftlichen Gesamtverständnis von Wrestling am Beispiel der WWE (World Wrestling Entertainment) beitragen sollen. Die vorliegende Arbeit zeigt das Programm der WWE als theatrale Hybrid-Performance und burleske Live-Improvisation mit Millionen von Fans und Umsatz - und analysiert, wie athletische Performanz, artefaktischer TV-Zirkus und analytisches Experten-Fantum auf einzigartige Weise zusammenspielen. Denn im Mittelpunkt stehen, wie auch im Wrestling selbst, immer die Fans - und ihr Rezeptionsmodus zwischen Affekt und Analyse, der sich in keiner anderen Sport- oder Unterhaltungsgattung zu finden ist.

Anbieter: Dodax
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Current Techniques in Canine and Feline Neurosu...
146,45 € *
ggf. zzgl. Versand

Current Techniques in Canine and Feline Neurosurgery bietet aktuelle und detaillierte Leitlinien zur Durchführung von neurochirurgischen Behandlungen bei Hunden und Katzen, von Indikationen und der chirurgischen Anatomie bis hin zu Eingriffen und der postoperativen Pflege.- Aktuelles und detailliertes Referenzwerk zu neurochirurgischen Techniken für Veterinärmediziner, das sowohl die Grundlagen als auch erweiterte Verfahren behandelt.- Mit Informationen zur diagnostischen Evaluierung, Planung von chirurgischen Eingriffen, zu Instrumenten, Schritt-für-Schritt-Beschreibungen bestimmter Verfahren.- Mitherausgegeben von der American College of Veterinary Surgeons Foundation und dem American College of Veterinary Internal Medicine.- Videoclips auf der begleitenden Website.

Anbieter: Dodax
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Web-Ergonomie - Theorie und Evaluation
45,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Gang der Untersuchung: Die Arbeit Web-Ergonomie - Theorie und Evaluation untergliedert sich in zwei Teile. Ziel des ersten Teils ist es, einen Überblick über die wichtigsten Grundlagen des benutzerfreundlichen Webdesigns zu präsentieren, die unter dem Begriff der Web-Ergonomie zusammengefasst werden. Diese Grundlagen sollen die Funktion von Richtlinien für die Erstellung benutzerfreundlicher Websites einnehmen; sie sind nicht als Kochrezept oder als Garantie für erfolgreiche Websites zu verstehen. Das Endresultat, also das, was letztendlich auf dem Bildschirm des Benutzers zu sehen ist, steht dabei im Vordergrund, während die konkrete technische Realisierung eine eher untergeordnete Rolle spielt. Die Arbeit zielt auf Websites ab, deren Funktion in erster Linie in der Informationsvermittlung besteht. Für Websites, die eher auf Unterhaltung abzielen, gelten andere Gesetzmässigkeiten, weshalb dafür die Erkenntnisse dieser Arbeit nur bedingt anwendbar sind. Ziel sind auch in erster Linie Angebote, die im WWW einer breiten Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt werden und weniger Angebote in einem kontrollierten Umfeld wie z.B. dem Intranet in einer Firma. Der zweite Teil der Arbeit beschreibt ein Verfahren zur Evaluierung bzw. Überprüfung von Websites hinsichtlich ihrer Konformität mit web-ergonomischen Prinzipien. Es handelt sich dabei um eine sogenannte heuristische Evaluation, ein Verfahren, dass ursprünglich für die Evaluation der Benutzerschnittstellen von Software erstellt wurde. Basierend auf den Erkenntnissen des ersten Teils der Arbeit wird eine Version der heuristischen Evaluation erstellt, die speziell auf Websites zugeschnitten ist. Es handelt sich dabei um ein allgemein gehaltenes Verfahren, das prinzipiell für jede Website anwendbar sein sollte, die der für den ersten Teil festgelegten Domäne der informationsvermittelnden Websites zuzuordnen ist.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Current Techniques in Canine and Feline Neurosu...
171,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Current Techniques in Canine and Feline Neurosurgery bietet aktuelle und detaillierte Leitlinien zur Durchführung von neurochirurgischen Behandlungen bei Hunden und Katzen, von Indikationen und der chirurgischen Anatomie bis hin zu Eingriffen und der postoperativen Pflege. - Aktuelles und detailliertes Referenzwerk zu neurochirurgischen Techniken für Veterinärmediziner, das sowohl die Grundlagen als auch erweiterte Verfahren behandelt. - Mit Informationen zur diagnostischen Evaluierung, Planung von chirurgischen Eingriffen, zu Instrumenten, Schritt-für-Schritt-Beschreibungen bestimmter Verfahren. - Mitherausgegeben von der American College of Veterinary Surgeons Foundation und dem American College of Veterinary Internal Medicine. - Videoclips auf der begleitenden Website.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Web-Ergonomie - Theorie und Evaluation
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Gang der Untersuchung: Die Arbeit Web-Ergonomie - Theorie und Evaluation untergliedert sich in zwei Teile. Ziel des ersten Teils ist es, einen Überblick über die wichtigsten Grundlagen des benutzerfreundlichen Webdesigns zu präsentieren, die unter dem Begriff der Web-Ergonomie zusammengefaßt werden. Diese Grundlagen sollen die Funktion von Richtlinien für die Erstellung benutzerfreundlicher Websites einnehmen; sie sind nicht als Kochrezept oder als Garantie für erfolgreiche Websites zu verstehen. Das Endresultat, also das, was letztendlich auf dem Bildschirm des Benutzers zu sehen ist, steht dabei im Vordergrund, während die konkrete technische Realisierung eine eher untergeordnete Rolle spielt. Die Arbeit zielt auf Websites ab, deren Funktion in erster Linie in der Informationsvermittlung besteht. Für Websites, die eher auf Unterhaltung abzielen, gelten andere Gesetzmäßigkeiten, weshalb dafür die Erkenntnisse dieser Arbeit nur bedingt anwendbar sind. Ziel sind auch in erster Linie Angebote, die im WWW einer breiten Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt werden und weniger Angebote in einem kontrollierten Umfeld wie z.B. dem Intranet in einer Firma. Der zweite Teil der Arbeit beschreibt ein Verfahren zur Evaluierung bzw. Überprüfung von Websites hinsichtlich ihrer Konformität mit web-ergonomischen Prinzipien. Es handelt sich dabei um eine sogenannte heuristische Evaluation, ein Verfahren, daß ursprünglich für die Evaluation der Benutzerschnittstellen von Software erstellt wurde. Basierend auf den Erkenntnissen des ersten Teils der Arbeit wird eine Version der heuristischen Evaluation erstellt, die speziell auf Websites zugeschnitten ist. Es handelt sich dabei um ein allgemein gehaltenes Verfahren, das prinzipiell für jede Website anwendbar sein sollte, die der für den ersten Teil festgelegten Domäne der informationsvermittelnden Websites zuzuordnen ist.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot