Angebote zu "Digitalen" (134 Treffer)

Kategorien

Shops

Wie wir arbeiten, und was wir fordern: Die digi...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Deutschlands jüngster Unternehmensberater Philipp Riederle erklärt in diesem Debattenbuch, wie die digitale Generation wirklich tickt: Viele Unternehmen befürchten, keinen qualifizierten Nachwuchs mehr zu bekommen, denn die nun auf den Arbeitsmarkt drängende Generation - die sogenannte Handy-Generation - gilt bei Managern und Personalern als verwöhnt und spaßorientiert. Hier hakt Philipp Riederle ein und erklärt als Vermittler zwischen Alt und Jung die Lebenswirklichkeit seiner Altersgenossen und ihre Ansprüche. Er konstatiert: Wir sind definitiv nicht die Generation Weichei. Wir sind gut ausgebildet, sehr flexibel und haben ein riesiges innovatives Potenzial. Wir wollen gestalten, verändern und mit Vorgesetzten auf Augenhöhe kommunizieren. Die Arbeit muss zum Leben passen, sie muss sinnvoll sein und begeistern. Unter diesen Voraussetzungen, sagt Philipp Riederle, wird sich seine Generation in den Unternehmen voll einbringen - denn die heute 25- bis 30-Jährigen wissen: Uns gehört die Zukunft. Philipp Riederle, geboren 1994, ist Deutschlands jüngster Unternehmensberater. Er hält international Vorträge zu "Social Media", "Generation Y" und "Zukunft der Arbeit". Über 300 namenhafte Unternehmen wie Audi, Deutsche Bank, Bertelsmann, Daimler Benz und Telekom hat der Entrepreneur bereits beraten. Im Rahmen des Wissenschaftsjahrs 2014 wurde Riederle von der Bundesregierung als einer der führenden "Digitalen Köpfe Deutschlands" ausgezeichnet. In ihrer Audible-Bibliothek auf unserer Website finden Sie für dieses Hörbuch eine PDF-Datei mit zusätzlichem Material. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Philipp Riederle. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/edel/004930/bk_edel_004930_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
Lernprozesse digital unterstützen
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Digitale Medien verändern unsere Lebens-, Arbeits-, Lern- oder Kommunikationsweise. Auch an der Schule geht die digitale Transformation nicht vorbei, für das institutionalisierte Lernen entstehen neue Lernwege und -erfahrungen. Werden digitale Medien jedoch nur um ihrer selbst willen eingesetzt oder analoge Verfahren lediglich digitalisiert, kommt schnell Langeweile auf und die Schüler_innen erkunden eigeninitiativ, fachfremd das Potenzial der mobilen Geräte. Um Lernen mit digitalen Medien sinnvoll zu fördern, ist es daher wichtig, didaktische Konzepte für ihren Einsatz zu entwickeln.Das vorliegende Methodenbuch zeigt Möglichkeiten auf, wie das Potenzial digitaler Medien anhand unterschiedlicher Lernprozesse wie individualisiertem, kollaborativem/kooperativem, inklusivem, gamebasiertem/gamifiziertem sowie immersivem Lernen sinnvoll genutzt werden kann. Es werden jeweils die didaktischen Besonderheiten, verschiedene Methoden und die entsprechenden digitalen Werkzeuge vorgestellt.Für ausgewählte Methoden stehen über QR-Codes® Beispiele als Online-Materialien zur Verfügung.Beispiel für Kollaboratives/Kooperatives Lernen:- Kollaborative Gestaltung des Schreibprozesses (Board, Etherpad, Workchat, Wortwolke)- Digitales Storytelling (Blog, Microblogging-Dienst, Website)- Auditive Umsetzung (Audioguide, Hörspiel, Podcast)- Filmische Umsetzung (Erklär- und Lernvideos, Vlogs)

Anbieter: buecher
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
Lernprozesse digital unterstützen (eBook, PDF)
22,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Digitale Medien verändern unsere Lebens-, Arbeits-, Lern- oder Kommunikationsweise. Auch an der Schule geht die digitale Transformation nicht vorbei, für das institutionalisierte Lernen entstehen neue Lernwege und -erfahrungen. Werden digitale Medien jedoch nur um ihrer selbst willen eingesetzt oder analoge Verfahren lediglich digitalisiert, kommt schnell Langeweile auf und die Schüler_innen erkunden eigeninitiativ, fachfremd das Potenzial der mobilen Geräte. Um Lernen mit digitalen Medien sinnvoll zu fördern, ist es daher wichtig, didaktische Konzepte für ihren Einsatz zu entwickeln. Das vorliegende Methodenbuch zeigt Möglichkeiten auf, wie das Potenzial digitaler Medien anhand unterschiedlicher Lernprozesse wie individualisiertem, kollaborativem/kooperativem, inklusivem, gamebasiertem/gamifiziertem sowie immersivem Lernen sinnvoll genutzt werden kann. Es werden jeweils die didaktischen Besonderheiten, verschiedene Methoden und die entsprechenden digitalen Werkzeuge vorgestellt. Für ausgewählte Methoden stehen über QR-Codes® Beispiele als Online-Materialien zur Verfügung. Beispiel für Kollaboratives/Kooperatives Lernen: - Kollaborative Gestaltung des Schreibprozesses (Board, Etherpad, Workchat, Wortwolke) - Digitales Storytelling (Blog, Microblogging-Dienst, Website) - Auditive Umsetzung (Audioguide, Hörspiel, Podcast) - Filmische Umsetzung (Erklär- und Lernvideos, Vlogs)

Anbieter: buecher
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
Lernprozesse digital unterstützen
25,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Digitale Medien verändern unsere Lebens-, Arbeits-, Lern- oder Kommunikationsweise. Auch an der Schule geht die digitale Transformation nicht vorbei, für das institutionalisierte Lernen entstehen neue Lernwege und -erfahrungen. Werden digitale Medien jedoch nur um ihrer selbst willen eingesetzt oder analoge Verfahren lediglich digitalisiert, kommt schnell Langeweile auf und die Schüler_innen erkunden eigeninitiativ, fachfremd das Potenzial der mobilen Geräte. Um Lernen mit digitalen Medien sinnvoll zu fördern, ist es daher wichtig, didaktische Konzepte für ihren Einsatz zu entwickeln.Das vorliegende Methodenbuch zeigt Möglichkeiten auf, wie das Potenzial digitaler Medien anhand unterschiedlicher Lernprozesse wie individualisiertem, kollaborativem/kooperativem, inklusivem, gamebasiertem/gamifiziertem sowie immersivem Lernen sinnvoll genutzt werden kann. Es werden jeweils die didaktischen Besonderheiten, verschiedene Methoden und die entsprechenden digitalen Werkzeuge vorgestellt.Für ausgewählte Methoden stehen über QR-Codes® Beispiele als Online-Materialien zur Verfügung.Beispiel für Kollaboratives/Kooperatives Lernen:- Kollaborative Gestaltung des Schreibprozesses (Board, Etherpad, Workchat, Wortwolke)- Digitales Storytelling (Blog, Microblogging-Dienst, Website)- Auditive Umsetzung (Audioguide, Hörspiel, Podcast)- Filmische Umsetzung (Erklär- und Lernvideos, Vlogs)

Anbieter: buecher
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
Lernprozesse digital unterstützen (eBook, PDF)
22,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Digitale Medien verändern unsere Lebens-, Arbeits-, Lern- oder Kommunikationsweise. Auch an der Schule geht die digitale Transformation nicht vorbei, für das institutionalisierte Lernen entstehen neue Lernwege und -erfahrungen. Werden digitale Medien jedoch nur um ihrer selbst willen eingesetzt oder analoge Verfahren lediglich digitalisiert, kommt schnell Langeweile auf und die Schüler_innen erkunden eigeninitiativ, fachfremd das Potenzial der mobilen Geräte. Um Lernen mit digitalen Medien sinnvoll zu fördern, ist es daher wichtig, didaktische Konzepte für ihren Einsatz zu entwickeln. Das vorliegende Methodenbuch zeigt Möglichkeiten auf, wie das Potenzial digitaler Medien anhand unterschiedlicher Lernprozesse wie individualisiertem, kollaborativem/kooperativem, inklusivem, gamebasiertem/gamifiziertem sowie immersivem Lernen sinnvoll genutzt werden kann. Es werden jeweils die didaktischen Besonderheiten, verschiedene Methoden und die entsprechenden digitalen Werkzeuge vorgestellt. Für ausgewählte Methoden stehen über QR-Codes® Beispiele als Online-Materialien zur Verfügung. Beispiel für Kollaboratives/Kooperatives Lernen: - Kollaborative Gestaltung des Schreibprozesses (Board, Etherpad, Workchat, Wortwolke) - Digitales Storytelling (Blog, Microblogging-Dienst, Website) - Auditive Umsetzung (Audioguide, Hörspiel, Podcast) - Filmische Umsetzung (Erklär- und Lernvideos, Vlogs)

Anbieter: buecher
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
Corporate Identity im digitalen Zeitalter - ink...
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Leistungen Ihres Unternehmens werden heutzutage viel stärker überprüft, verglichen, hinterfragt. Marken fungieren dabei als Wegmarkierungen und schaffen Orientierung. In allen Bereichen. In allen Branchen. Doch nur eine starke Marke macht Kunden die Kaufentscheidung leicht, denn es gibt keine Qual der Wahl.Erfahren Sie, wie Ihre Marke ins Bewusstsein möglicher Kunden gelangt, dort verankert wird und zu Kaufentscheidungen führt. Bleiben Sie dynamisch und finden Sie die nötige Balance zwischen Notwendigkeit, Machbarkeit und Authentizität.Inhalte:Erfolgreiche Markenpositionierung in der digitalen WeltDie drei Säulen der Corporate IdentityKundenerwartungen kennen und erfüllenRisiken der Digitalisierung: Hacking-Angriff, Daten- und Ideenklau, Shitstorm & Co.Ergänzende Website cidigital.eu mit Praxisbeispielen, Checklisten, Mustervorlagen, Ablaufplänen, Interview zum Corporate Identity Management u.v.m.

Anbieter: buecher
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
Corporate Identity im digitalen Zeitalter - ink...
41,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Leistungen Ihres Unternehmens werden heutzutage viel stärker überprüft, verglichen, hinterfragt. Marken fungieren dabei als Wegmarkierungen und schaffen Orientierung. In allen Bereichen. In allen Branchen. Doch nur eine starke Marke macht Kunden die Kaufentscheidung leicht, denn es gibt keine Qual der Wahl.Erfahren Sie, wie Ihre Marke ins Bewusstsein möglicher Kunden gelangt, dort verankert wird und zu Kaufentscheidungen führt. Bleiben Sie dynamisch und finden Sie die nötige Balance zwischen Notwendigkeit, Machbarkeit und Authentizität.Inhalte:Erfolgreiche Markenpositionierung in der digitalen WeltDie drei Säulen der Corporate IdentityKundenerwartungen kennen und erfüllenRisiken der Digitalisierung: Hacking-Angriff, Daten- und Ideenklau, Shitstorm & Co.Ergänzende Website cidigital.eu mit Praxisbeispielen, Checklisten, Mustervorlagen, Ablaufplänen, Interview zum Corporate Identity Management u.v.m.

Anbieter: buecher
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
UX Writing & Microcopy
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer für digitale Produkte schreibt, kennt sie gut - jene ersten Momente vor dem Schreiben einer Headline, eines Call-to-Action, oder eines anderen Satzes für den wir durch die Augen unserer Nutzer blicken und spekulieren: Was treibt sie an? Was genau beschreibt den Mehrwert, den wir bieten? Jeder der mit digitalen Medien arbeitet, zum Beispiel Websites oder Apps gestaltet, sollte unbedingt das Buch der israelischen Expertin Kinneret Yifrah zum UX Writing lesen und wissen, wie man eine Microcopy textet. Texte in Buttons, Login-Seiten, Fehler-Meldungen, Labels, Newsletter-Anmeldungen, Anleitungen und vieles mehr. Egal ob UX oder UI Designer, Usability-Spezialist, Website-Entwickler, Designer, Marketer, Blogger, Produktmanager, Journalist - mit diesem umfangreichen Tutorial lernen Sie, wie man mit effektiver Microcopy gute digitale Interfaces schafft. Alles Wichtige ist an Bord: Grundlagen, praktische Tipps, Tricks und Kniffe sowie Hunderte von aussagekräftigen Beispielen, damit Sieselbst sofort loslegen können.Aus dem Inhalt:Voice & ToneSignup, Login, Passwort-WiederherstellungNewsletter-AnmeldungKontaktseitenFehlermeldungenButtons, die Nutzer lieben404-Error-SeitenLadezeiten-AnzeigenUsability und UXAccessibilityCustomer Journey

Anbieter: buecher
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
Einführung in die Regelungstechnik
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ohne Regelung keine Automatisierung!Regelungstechnik anschaulich erklärtMittels Regelungstechnik lassen sich so verschiedene Größen wie die Temperatur eines Raumes, der Abstand zweier Fahrzeuge, die Konzentration des Blutzuckers oder die Bildschärfe einer Kamera in gewünschter Weise automatisch beeinflussen. Mit modernen Techniken (Mechatronik, Mikrosystemtechnik, Embedded Control) werden immer neue regelungstechnische Anwendungen, z.B. in Fahrzeug- und Medizintechnik, Geräte- und Anlagenbau, erschlossen.Dieses Buch führt ausführlich erklärend in die Regelungstechnik ein. Weitere Merkmale sind zahlreiche Bilder und Beispiele, die Schritt für Schritt nachvollzogen werden können. Behandelt werden Einstellregeln und modellgestützte Berechnungsverfahren von analogen und digitalen PID-, Zweipunkt- und Fuzzy-Regelungen. Das Buch geht außerdem auf elektronische Baueinheiten zur technischen Realisierung von Regeleinrichtungen, einschließlich Prozessrechner und Softwaretechnik, ein.Abschließend wird das Rapid Control Prototyping als eine rechnergestützte Entwurfsmethode zur Regelungs- und Steuerungsentwicklung vorgestellt. Formelzeichen und Begriffe sind auf DIN 19226 abgestimmt.Das Buch richtet sich vor allem an Studierende in praxisorientierten Ingenieurstudiengängen und in der Praxis tätige Anwender.Auf der Website zum Buch:- Matlab/Simulink-Programme- Aufgaben und Lösungen

Anbieter: buecher
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot