Angebote zu "Bernhard" (23 Treffer)

Kategorien

Shops

Urlaub in der Hexenpension: Bibi Blocksberg 115...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Bibis Mutter Barbara wünscht sich ein ruhiges Wochenende in der Pension "Zum Hexenbesen". Bibi und Bernhard sind nicht begeistert, geben aber nach und fahren mit. Leider stören dort ständig unerwünschte Hexereien alle Gäste. Und keine Gegenhexerei wirkt. Mit Alevka, der Tochter der Besitzerin, versucht Bibi herauszufinden, was hinter alldem steckt. In ihrer Audible-Bibliothek auf unserer Website finden Sie für dieses Hörbuch eine PDF-Datei mit zusätzlichem Material. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Susanna Bonasewicz, Gabriele Streichhahn, Bodo Wolf, Jessy Rameik, Viola Sauer. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/kidd/000811/bk_kidd_000811_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
andas Garderobenständer Bernhard

Farbe Farbe weiß Maßangaben Breite 117 cm Gewicht 7 kg Höhe 165 cm Tiefe 59 cm Material Material Metall Optik / Stil Oberflächenbeschichtung pulverbeschichtet Oberflächenoptik matt Lieferung & Montage Lieferzustand zerlegt Wissenswertes

Anbieter: Qualigo
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
Hexkraft gesucht!: Bibi Blocksberg Hörbuch, Hör...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Von einem Moment auf den nächsten kann Bibi plötzlich nicht mehr hexen! Wie konnte das nur passieren? Sollte Barbaras Hexenfreundin Aurora, die bei den Blocksbergs zu Besuch ist, doch recht behalten mit ihrer Vorhersage: Nach einem zerbrochenen Spiegel und einem schwarzen Kater, der Bibis Weg kreuzte, kann sie nur noch Pech haben... Natürlich erklärt Barbara Bibi, dass das Unfug ist, und Bernhard findet Aurora ohnehin sehr "speziell". Aber vielleicht kennt die Hexe doch die Lösung, wie Bibi ihre Hexkraft wiederfinden kann...? In ihrer Audible-Bibliothek auf unserer Website finden Sie für dieses Hörbuch eine PDF-Datei mit zusätzlichem Material. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Alexandra M. Wilcke. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/kidd/000770/bk_kidd_000770_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
Leichte \'BERNHARD\'

Farben pro Pack: Eine Farbe pro Pack; Material: Sweatstoff; Ausschnitt: Weiterer Ausschnitt; Design: Reißverschluss, Kapuze mit Tunnelzug, Seitliche Eingrifftaschen; Muster: Unifarben; Ärmellänge: Langarm; Passform: Normale Passform;

Anbieter: Qualigo
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
Der Tod des Iwan Iljitsch, Hörbuch, Digital, 1,...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Tod. Ja, der Tod. Und niemand von denen will es wissen, keiner zeigt Mitleid. Sie spielen." Iwan Iljitsch hörte entfernt, hinter der Tür, eine Flut von Stimmen, von Geschwätz. "Ihnen ist es egal. Aber auch sie werden sterben. Narren! Jetzt bin ich an der Reihe, sie kommen nach; auch sie müssen sterben. Wie albern sie sind! Diese Kreaturen!" Die Wut würgte ihn. Und ein quälender, unerträglicher Druck legte sich auf sein Herz. War es allen Menschen zu allen Zeiten auferlegt, diese schreckliche Angst ertragen zu müssen? Tod und Trauerfeier eines mit Tolstoi befreundeten Richters, Iwan Iljitsch Metschnikow, wurden ihm von dessen Bruder, Ilja Iljitsch Metschnikow, dem späteren Nobelpreisträger für Physiologie oder Medizin, detailliert beschrieben. Die daraus resultierende Geschichte berührt uns auch heute noch durch die Auseinandersetzung mit dem Tod. In ihrer Audible-Bibliothek auf unserer Website finden Sie für dieses Hörbuch eine PDF-Datei mit zusätzlichem Material. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Bernhard Schütz. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/edel/004923/bk_edel_004923_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
Leichte \'BERNHARD\'

Farben pro Pack: Eine Farbe pro Pack; Material: Sweatstoff; Ausschnitt: Weiterer Ausschnitt; Design: Reißverschluss, Kapuze mit Tunnelzug, Seitliche Eingrifftaschen; Muster: Unifarben; Ärmellänge: Langarm; Passform: Normale Passform;

Anbieter: Qualigo
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
Streifzüge durch das Rügenland, Hörbuch, Digita...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Vor allem groß zeigte sich hier das baltische Meer, das die Farbe des grauen Himmels angenommen hatte und die Hälfte des Gesichtskreises gegen Norden umspannte, seitwärts zur Rechte Jasmunds überwaldete Uferhöhen, links das Hiddenseer Hochland und in der Ferne die Insel Möen, [...] dann die Ansicht landeinwärts über Wittow nach Rügen hin - welch ein weiter Schauplatz." (J. J. Grümbke über das Kap Arkona) Der Historiker und Geograph Johann Jacob Grümbke (1771-1849) erforschte die Geschichte und Landeskunde Rügens. Seine erste bedeutende Veröffentlichung, "Streifzüge durch das Rügenland", erschien 1805 unter dem Pseudonym Indigena, "der Einheimische". Grümbke beschreibt in der für seine Zeit üblichen Briefform seine Wanderungen über die Insel Rügen. 12 Briefe umfasst das Werk - am 26. Juli 1803 in Stralsund beginnend und am 7. Oktober 1803 in Greifswald endend. Dazwischen liegen detaillierte Beschreibungen von Bergen, der Insel Hiddensee, dem Kap Arkona, Altenkirchen, Saßnitz, der Stubbenkammer, dem Jagdhaus Granitz, Sellin, Göhren, Putbus und der Insel Vilm. In ihrer Audible-Bibliothek auf unserer Website finden Sie für dieses Hörbuch eine PDF-Datei mit zusätzlichem Material. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Bernhard Schütz. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/edel/004921/bk_edel_004921_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
Leichte \'BERNHARD\'

Farben pro Pack: Eine Farbe pro Pack; Material: Sweatstoff; Ausschnitt: Weiterer Ausschnitt; Design: Reißverschluss, Kapuze mit Tunnelzug, Seitliche Eingrifftaschen; Muster: Unifarben; Ärmellänge: Langarm; Passform: Normale Passform;

Anbieter: Qualigo
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
Spitzbart: Eine komi-tragische Geschichte für u...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Johann Gottlieb Schummel (1748-1813) war ein deutscher Schriftsteller und Lehrer. Das in dem satirischen Roman "Spitzbart" im Titel apostrophierte "pädagogische Jahrhundert" ist das 18. Inmitten einer Zeit, die von den pädagogischen Ideen Johann Bernhard Basedows, von der Erziehung zu einem abstrakten Idealismus und zu individueller Genialität fasziniert war, musste eine Satire auf alle jene hochfliegenden Projekte, denen es zur Verwirklichung an den elementarsten pädagogischen Fähigkeiten wie an den ökonomischen Voraussetzungen fehlte, gleichermaßen Befürworter wie erbitterte Gegner auf den Plan rufen. Der Sprecher - ein ganzes Berufsleben lang praktizierender und lehrender Pädagoge - hat beim Einlesen dieses Textes sein besonderes Vergnügen gehabt. Gelesen wurde nach der Ausgabe des Gustav Kiepenheuer Verlages, Weimar 1974, die mit hilfreichen Anmerkungen versehen, aber leider nur noch antiquarisch zu haben ist. Wer jede Anspielung auf Personen, Einrichtungen und Ereignisse des 18. Jahrhunderts wirklich verstehen möchte, wird - über das Hören hinaus - nicht um eine Lektüre und entsprechende Recherche herumkommen. Übrigens wurde der Roman vom Fernsehen der DDR unter dem Titel "Schulmeister Spitzbart" verfilmt. In ihrer Audible-Bibliothek auf unserer Website finden Sie für dieses Hörbuch eine PDF-Datei mit zusätzlichem Material. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Hans Jochim Schmidt. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/vorl/000197/bk_vorl_000197_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
Leichte \'BERNHARD\'

Farben pro Pack: Eine Farbe pro Pack; Material: Sweatstoff; Ausschnitt: Weiterer Ausschnitt; Design: Reißverschluss, Kapuze mit Tunnelzug, Seitliche Eingrifftaschen; Muster: Unifarben; Ärmellänge: Langarm; Passform: Normale Passform;

Anbieter: Qualigo
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
Best of Erzählwerkstatt 2014, Hörbuch, Digital,...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das war sie also nun die Erzählwerkstatt 2014: Großartige ErzählerInnen. Fantastische Geschichten. Erlebtes, Erfundenes, Fröhliches, Trauriges, Gruseliges, Altes, Neues aus dem Norden, Süden, Osten, oder Westen, von Menschen, von Tieren, von Planeten und von allem anderen auch. Circa so, also wie die Menschen auch sind. Und das gibt's jetzt zum Anhören, zum Runterladen und wer's dann auf eine CD brennen möchte - es sollte sich alles auf einer mp3-CD ausgehen.Tommi Horwarth - Begrüßung; Andrea Hiller - Indonesischer Schöpfungsmythos; Bernhard Meissl - Steirische Odyssee; Jutta Himmler - Der bucklige Bauer; Eva Oskardottir - Saunageschichten; Tommi Horwath & Nathalie Jean-Marain - Sitara; Enisa Meindl - Was ich nicht kann; Martin Auer - Das weinende Gespenst; Marie-Therese Lind - Der Unbekannte; Alex Glock - Der Ring; Doris Nußbaumer - Über das Geschichtenerzählen; Ulrike Schneider- Der Skorpion, der das Kamel stach; Stephanie Robinson & Merlin Horwath - Chopin; Tommi Horwath - Die Wiener Stadtmusikanten; Birgit Thiel - Die Katzenreise; Annemarie Lammer - Eine Improvisationsgeschichte; Paola Kosch - Nichts ist so wie es scheint; Dora Schimanko - Der böse Alte; Doris Nußbaumer. & Wolfgang Pechlaner - IT-Geschichten; Merlin Horwath - Der Lindwurm, Markus Prantl - Die Russenreise; Kim Michalek - Das Natternkrönlein, Nathalie Jean-Marain - Die beiden Djinns, Tommi Horwath - Verabschiedung.In ihrer Audible-Bibliothek auf unserer Website finden Sie für dieses Hörbuch eine PDF-Datei mit zusätzlichem Material. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Tommi Horwath. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/erzl/000007/bk_erzl_000007_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
Skulpturenpark Schloss Gottorf
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Museum für Kunst und Kulturgeschichte Schloss Gottorf zeigt in seiner weitläufigen Parkanlage 66 Skulpturen mit einer großen Vielfalt künstlerischer Ausdrucksformen. Jan Petersen und Helmut W. Schiffler zeigen die Skulpturen mit 200 stimmungsvollen Farbfotos aus unterschiedlichen Perspektiven sowie in wechselnden Lichtverhältnissen und Jahreszeiten. Zusammen mit kurzen und verständlichen Erläuterungstexten zu den Werken und den Künstlerinnen und Künstlern geben sie dem interessierten Publikum Einblicke in die Hintergründe sowie Hilfestellungen zum Verständnis der Kunstwerke. Vertreten sind: Magdalena Abakanovicz, Edgar Augustin, Adolf Brütt, Johannes Brus, Tony Cragg, Karl Heinz Engelin, Fritz Fleer, Wieland Förster, Hans-Joachim Frielinghaus, Karlheinz Goedtke, Volkmar Haase, Karl Hartung, Bernhard Heiliger, Emil Jensen, Jan Koblasa, Hans Kock, Klaus Kütemeier, Ulrich Lindow, Matschinsky-Denninghoff, Martin Mayer, Karl Menzen, Johann Georg Moser, Karl August Ohrt, Jörn Pfab, Jörg Plickat, Ursula Querner, Hans Martin Ruwoldt, Winni Schaak, HD Schrader, Annemarie Schulte-Wülwer, Pierre Schumann, Heinrich Schwarz, Gustav Seitz, Manfred Sihle-Wissel, Daniel Spoerri, Andreas Theurer, Rudolf Valenta, Hans Wimmer und Harald Worreschk. Besucher des Skulpturenparks entdecken rund um das prächtige Schloss und den Barockgarten die landesweit umfangreichste dauerhaft und öffentlich ausgestellte Sammlung von Kunstwerken. In begleitenden Texten stellen Dr. Thomas Gädeke und Dr. Kirsten Baumann vom Museum für Kunst und Kulturgeschichte die Idee und Konzeption des Skulpturenparks sowie die Perspektiven für die Landesmuseen im Rahmen des "Masterplans Schloss Gottorf" vor. Ergänzend zum Buch stellen die Autoren auf ihrer Website "KUNST@SH - Schleswig-Holstein & Hamburg" unter www.sh-kunst.de über 1200 Kunstwerke in den beiden Bundesländern vor, darunter auch viele weitere Arbeiten der im Buch vorgestellten Künstlerinnen und Künstler. Auch über Änderungen im Skulpturenpark Schloss Gottorf, die sich nach Drucklegung des Buches ergeben können, informiert die Website stets aktuell.

Anbieter: buecher
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
Skulpturenpark Schloss Gottorf
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Museum für Kunst und Kulturgeschichte Schloss Gottorf zeigt in seiner weitläufigen Parkanlage 66 Skulpturen mit einer großen Vielfalt künstlerischer Ausdrucksformen. Jan Petersen und Helmut W. Schiffler zeigen die Skulpturen mit 200 stimmungsvollen Farbfotos aus unterschiedlichen Perspektiven sowie in wechselnden Lichtverhältnissen und Jahreszeiten. Zusammen mit kurzen und verständlichen Erläuterungstexten zu den Werken und den Künstlerinnen und Künstlern geben sie dem interessierten Publikum Einblicke in die Hintergründe sowie Hilfestellungen zum Verständnis der Kunstwerke. Vertreten sind: Magdalena Abakanovicz, Edgar Augustin, Adolf Brütt, Johannes Brus, Tony Cragg, Karl Heinz Engelin, Fritz Fleer, Wieland Förster, Hans-Joachim Frielinghaus, Karlheinz Goedtke, Volkmar Haase, Karl Hartung, Bernhard Heiliger, Emil Jensen, Jan Koblasa, Hans Kock, Klaus Kütemeier, Ulrich Lindow, Matschinsky-Denninghoff, Martin Mayer, Karl Menzen, Johann Georg Moser, Karl August Ohrt, Jörn Pfab, Jörg Plickat, Ursula Querner, Hans Martin Ruwoldt, Winni Schaak, HD Schrader, Annemarie Schulte-Wülwer, Pierre Schumann, Heinrich Schwarz, Gustav Seitz, Manfred Sihle-Wissel, Daniel Spoerri, Andreas Theurer, Rudolf Valenta, Hans Wimmer und Harald Worreschk. Besucher des Skulpturenparks entdecken rund um das prächtige Schloss und den Barockgarten die landesweit umfangreichste dauerhaft und öffentlich ausgestellte Sammlung von Kunstwerken. In begleitenden Texten stellen Dr. Thomas Gädeke und Dr. Kirsten Baumann vom Museum für Kunst und Kulturgeschichte die Idee und Konzeption des Skulpturenparks sowie die Perspektiven für die Landesmuseen im Rahmen des "Masterplans Schloss Gottorf" vor. Ergänzend zum Buch stellen die Autoren auf ihrer Website "KUNST@SH - Schleswig-Holstein & Hamburg" unter www.sh-kunst.de über 1200 Kunstwerke in den beiden Bundesländern vor, darunter auch viele weitere Arbeiten der im Buch vorgestellten Künstlerinnen und Künstler. Auch über Änderungen im Skulpturenpark Schloss Gottorf, die sich nach Drucklegung des Buches ergeben können, informiert die Website stets aktuell.

Anbieter: buecher
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
Das befreyte Jerusalem, Hörbuch, Digital, 1, 10...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Als Torquato Tasso (1544-1595) im Sommer 1574 den Prinzessinnen Leonora und Lucrezia d'Este sowie dem Herzog Alfonso II sein großes Versepos "Gerusalemmeliberata" vorlas, hätte er sich sicher nicht gedacht, dass dieses Buch ein Bestseller werden sollte und bis heute zum Kanon abendländischer Literatur und humanistischer Bildung gehört. Freilich liegt dabei bereits im Sujet das Erfolgsgeheimnis der Schrift, handelt "Das befreite Jerusalem" doch von den Geschehnissen des ersten Kreuzzuges, in dem es Gottfried von Bouillon mit dem christlichen Heer gelang, Jerusalem von den "Falschgläubigen" zu befreien. Wir, die wir viele Generationen von diesen Ereignissen entfernt leben, staunen dennoch bei der Lektüre von Tassos Buch. Staunen, weil sich darin auch manche Figuren der Operngeschichte wie Rinaldo, Armida, Tancredi oder Clorinda weiter erhellen und sich inhaltliche Einordnung von Musikdramen wie "Armide" von Lully oder Händels "Rinaldo" organisch ergeben. In zwanzig Gesängen lässt der in Sorrent geborene Dichter lediglich mit Worten das vor unserem geistigen Auge erscheinen, für das wir heute manchmal zu realitätsnah lapidar digitale Multimediadevices einsetzen. Mögen sich auch die Metaphern verändert haben - das vergossene Blut, die Tränen, die machtpolitischen, wirtschaftlichen Erwägungen, die damit verbundenen Leidenschaften - die Liebe, haben heute wie damals gleiche Relevanz!Johann Jakob Wilhelm Heinse (1746-1803) studierte Jura in Jena und Erfurt, war mit Christoph Martin Wieland bekannt und war Mitglied des Halberstädter Dichterkreises. Für seine Prosaübersetzung des "Gerusalemme liberata" erhielt Heinse den Preis der "Mannheimer Deutschen Gesellschaft". In ihrer Audible-Bibliothek auf unserer Website finden Sie für dieses Hörbuch eine PDF-Datei mit zusätzlichem Material. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Bernhard Drobig. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/xfra/000001/bk_xfra_000001_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
AsyncRequest\Request Object ( [url:protected] => https://qualigo.com/doks/search.php?ean=TRUE&ref=www.p.de&ds=websucde&subs=websuche&query=website+Bernhard&count=5 [handle:protected] => Resource id #13 )