Angebote zu "Jean" (37 Treffer)

Kategorien

Shops

Music in Kenyan Christianity
12,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

This sensitive study is a historical, cultural, and musical exploration of Christian religious music among the Logooli of Western Kenya. It describes how new musical styles developed through contact with popular radio and other media from abroad and became markers of the Logooli identity and culture. Jean Ngoya Kidula narrates this history of a community through music and religious expression in local, national, and global settings. The book is generously enhanced by audiovisual material on the Ethnomusicology Multimedia website.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Bedord, Jean: I've Got a Domain Name--Now What???
27,79 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 04.12.2008, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: I've Got a Domain Name--Now What???, Titelzusatz: A Practical Guide to Building a Website and Web Presence, Autor: Bedord, Jean, Verlag: Happy About, Sprache: Englisch, Schlagworte: BUSINESS & ECONOMICS // E-Commerce // Internet Marketing, Rubrik: Wirtschaft // Einzelne Wirtschaftszweige, Seiten: 116, Informationen: Paperback, Gewicht: 157 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Summary of Bush
6,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Summary of Bush by Jean Edward Smith Includes Analysis Preview: Jean Edward Smith's Bush is a biography of George W. Bush, the forty-third president of the United States. Bush was a talented politician with a sincere commitment to domestic policy issues such as education and Medicare expansion. However, his decision to go to war with Iraq in 2003 was disastrous. It undermined his presidency and his legacy. Bush was born in 1946 into a powerful Republican political dynasty. His grandfather, Prescott, was a senator from Connecticut. His father, George H.W. Bush, served as CIA director and vice president to Ronald Reagan before becoming president from 1989 to 1993. George W. Bush was an indifferent student and an aimless young man. His family connections, however, secured him a place at Yale and kept him out of active service in Vietnam. Family connections, reputation, and influence also kept him from suffering adverse consequences from his partying, womanizing, and drinking… PLEASE NOTE: This is summary and analysis of the book and NOT the original book. Inside this Instaread Summary of Bush by Jean Edward Smith Includes Analysis · Summary of the Book · Important People · Character Analysis · Analysis of the Themes and Author's Style About the Author With Instaread, you can get the key takeaways, summary and analysis of a book in 15 minutes. We read every chapter, identify the key takeaways and analyze them for your convenience. Visit our website at instaread.co.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Ein Chanson für Dich
5,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Liliane (Isabelle Huppert) arbeitet in einer Pasteten-Fabrik und führt ein recht eintöniges Leben. Die Zeiten, in denen sie als Chanson-Sängerin Laura große Erfolge feierte, sind längst vergessen und vorbei. Doch als sie Jean (Kévin Azaïs), einen 22-jährigen Boxer, kennenlernt, der in ihr den einstigen Star erkennt, ändert sich alles. Er verliebt sich in Liliane und überzeugt sie, dass es an der Zeit ist, ins Rampenlicht zurückzukehren. In EIN CHANSON FÜR DICH spielt Isabelle Huppert (ELLE, ALLES WAS KOMMT) eine Frau, die ein Comeback wagt - auf der Bühne so wie in der Liebe. Die ergreifend-poetische Romanze von Regisseur Bavo Defurne wird stimmungsvoll untermalt mit der Musik von Pink Martini. Pressezitate: - Eigene Website (einchansonfuerdich.de), eigene Facebookseite (facebook.com/EinChansonFuerDich) - Promo- und Presse-Arbeit über public insight: Großes Pressemailing, Verlosungsaktionen, Anzeigenschaltungen, Crosstrailering - Mit der Musik von Pink Martini. - Eine leichtherzige Liebesgeschichte. (The Guardian) - So amüsant wie charmant mit mitreißenden Songs und einer hinreißend süßen Romanze (The Film Stage) - Isabelle Huppert in einer besonders starken Performance! (The Hollywood Reporter) - Eine wundersam subtile Fabel, die den Alltag verzaubert. (Télérama) - Eine köstlich-sentimentale Mischung aus Liebe und Musik. (aVoir-aLire) - Charmant, brillant und mit einem Hauch Melancholie. (Femme Actuelle) - Was für eine Funken sprühende Chemie zwischen Isabelle Huppert und Kévin Azaïs (Le nouvel Observateur)

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Ein Chanson für Dich
24,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Liliane (Isabelle Huppert) arbeitet in einer Pasteten-Fabrik und führt ein recht eintöniges Leben. Die Zeiten, in denen sie als Chanson-Sängerin Laura grosse Erfolge feierte, sind längst vergessen und vorbei. Doch als sie Jean (Kévin Azaïs), einen 22-jährigen Boxer, kennenlernt, der in ihr den einstigen Star erkennt, ändert sich alles. Er verliebt sich in Liliane und überzeugt sie, dass es an der Zeit ist, ins Rampenlicht zurückzukehren. In EIN CHANSON FÜR DICH spielt Isabelle Huppert (ELLE, ALLES WAS KOMMT) eine Frau, die ein Comeback wagt - auf der Bühne so wie in der Liebe. Die ergreifend-poetische Romanze von Regisseur Bavo Defurne wird stimmungsvoll untermalt mit der Musik von Pink Martini. Pressezitate: - Eigene Website (einchansonfuerdich.de), eigene Facebookseite (facebook.com/EinChansonFuerDich) - Promo- und Presse-Arbeit über public insight: Grosses Pressemailing, Verlosungsaktionen, Anzeigenschaltungen, Crosstrailering - Mit der Musik von Pink Martini. - Eine leichtherzige Liebesgeschichte. (The Guardian) - So amüsant wie charmant mit mitreissenden Songs und einer hinreissend süssen Romanze (The Film Stage) - Isabelle Huppert in einer besonders starken Performance! (The Hollywood Reporter) - Eine wundersam subtile Fabel, die den Alltag verzaubert. (Télérama) - Eine köstlich-sentimentale Mischung aus Liebe und Musik. (aVoir-aLire) - Charmant, brillant und mit einem Hauch Melancholie. (Femme Actuelle) - Was für eine Funken sprühende Chemie zwischen Isabelle Huppert und Kévin Azaïs (Le nouvel Observateur)

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Ein Chanson für Dich
27,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Liliane (Isabelle Huppert) arbeitet in einer Pasteten-Fabrik und führt ein recht eintöniges Leben. Die Zeiten, in denen sie als Chanson-Sängerin Laura grosse Erfolge feierte, sind längst vergessen und vorbei. Doch als sie Jean (Kévin Azaïs), einen 22-jährigen Boxer, kennenlernt, der in ihr den einstigen Star erkennt, ändert sich alles. Er verliebt sich in Liliane und überzeugt sie, dass es an der Zeit ist, ins Rampenlicht zurückzukehren. In EIN CHANSON FÜR DICH spielt Isabelle Huppert (ELLE, ALLES WAS KOMMT) eine Frau, die ein Comeback wagt - auf der Bühne so wie in der Liebe. Die ergreifend-poetische Romanze von Regisseur Bavo Defurne wird stimmungsvoll untermalt mit der Musik von Pink Martini. Pressezitate: - Eigene Website (einchansonfuerdich.de), eigene Facebookseite (facebook.com/EinChansonFuerDich) - Promo- und Presse-Arbeit über public insight: Grosses Pressemailing, Verlosungsaktionen, Anzeigenschaltungen, Crosstrailering - Mit der Musik von Pink Martini. - Eine leichtherzige Liebesgeschichte. (The Guardian) - So amüsant wie charmant mit mitreissenden Songs und einer hinreissend süssen Romanze (The Film Stage) - Isabelle Huppert in einer besonders starken Performance! (The Hollywood Reporter) - Eine wundersam subtile Fabel, die den Alltag verzaubert. (Télérama) - Eine köstlich-sentimentale Mischung aus Liebe und Musik. (aVoir-aLire) - Charmant, brillant und mit einem Hauch Melancholie. (Femme Actuelle) - Was für eine Funken sprühende Chemie zwischen Isabelle Huppert und Kévin Azaïs (Le nouvel Observateur)

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Ein Chanson für Dich
19,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Liliane (Isabelle Huppert) arbeitet in einer Pasteten-Fabrik und führt ein recht eintöniges Leben. Die Zeiten, in denen sie als Chanson-Sängerin Laura große Erfolge feierte, sind längst vergessen und vorbei. Doch als sie Jean (Kévin Azaïs), einen 22-jährigen Boxer, kennenlernt, der in ihr den einstigen Star erkennt, ändert sich alles. Er verliebt sich in Liliane und überzeugt sie, dass es an der Zeit ist, ins Rampenlicht zurückzukehren. In EIN CHANSON FÜR DICH spielt Isabelle Huppert (ELLE, ALLES WAS KOMMT) eine Frau, die ein Comeback wagt - auf der Bühne so wie in der Liebe. Die ergreifend-poetische Romanze von Regisseur Bavo Defurne wird stimmungsvoll untermalt mit der Musik von Pink Martini. Pressezitate: - Eigene Website (einchansonfuerdich.de), eigene Facebookseite (facebook.com/EinChansonFuerDich) - Promo- und Presse-Arbeit über public insight: Großes Pressemailing, Verlosungsaktionen, Anzeigenschaltungen, Crosstrailering - Mit der Musik von Pink Martini. - Eine leichtherzige Liebesgeschichte. (The Guardian) - So amüsant wie charmant mit mitreißenden Songs und einer hinreißend süßen Romanze (The Film Stage) - Isabelle Huppert in einer besonders starken Performance! (The Hollywood Reporter) - Eine wundersam subtile Fabel, die den Alltag verzaubert. (Télérama) - Eine köstlich-sentimentale Mischung aus Liebe und Musik. (aVoir-aLire) - Charmant, brillant und mit einem Hauch Melancholie. (Femme Actuelle) - Was für eine Funken sprühende Chemie zwischen Isabelle Huppert und Kévin Azaïs (Le nouvel Observateur)

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
The Hearing Eye
27,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

The widespread presence of jazz and blues in African American visual art has long been overlooked. The Hearing Eye makes the case for recognizing the music's importance, both as formal template and as explicit subject matter. Moving on from the use of iconic musical figures and motifs in Harlem Renaissance art, this groundbreaking collection explores the more allusive - and elusive - references to jazz and blues in a wide range of mostly contemporary visual artists. There are scholarly essays on the painters Rose Piper (Graham Lock), Norman Lewis (Sara Wood), Bob Thompson (Richard H. King), Romare Bearden (Robert G. O'Meally, Johannes Völz) and Jean-Michel Basquiat (Robert Farris Thompson), as well an account of early blues advertising art (Paul Oliver) and a discussion of the photographs of Roy DeCarava (Richard Ings). These essays are interspersed with a series of in-depth interviews by Graham Lock, who talks to quilter Michael Cummings and painters Sam Middleton, Wadsworth Jarrell, Joe Overstreet and Ellen Banks about their musical inspirations, and also looks at art's reciprocal effect on music in conversation with saxophonists Marty Ehrlich and Jane Ira Bloom. With numerous illustrations both in the book and on its companion website, The Hearing Eye reaffirms the significance of a fascinating and dynamic aspect of African American visual art that has been too long neglected.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
The Hearing Eye
23,99 € *
ggf. zzgl. Versand

The widespread presence of jazz and blues in African American visual art has long been overlooked. The Hearing Eye makes the case for recognizing the music's importance, both as formal template and as explicit subject matter. Moving on from the use of iconic musical figures and motifs in Harlem Renaissance art, this groundbreaking collection explores the more allusive - and elusive - references to jazz and blues in a wide range of mostly contemporary visual artists. There are scholarly essays on the painters Rose Piper (Graham Lock), Norman Lewis (Sara Wood), Bob Thompson (Richard H. King), Romare Bearden (Robert G. O'Meally, Johannes Völz) and Jean-Michel Basquiat (Robert Farris Thompson), as well an account of early blues advertising art (Paul Oliver) and a discussion of the photographs of Roy DeCarava (Richard Ings). These essays are interspersed with a series of in-depth interviews by Graham Lock, who talks to quilter Michael Cummings and painters Sam Middleton, Wadsworth Jarrell, Joe Overstreet and Ellen Banks about their musical inspirations, and also looks at art's reciprocal effect on music in conversation with saxophonists Marty Ehrlich and Jane Ira Bloom. With numerous illustrations both in the book and on its companion website, The Hearing Eye reaffirms the significance of a fascinating and dynamic aspect of African American visual art that has been too long neglected.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot